Freundschafts Cup 2018

3-7. August 2018. Őrség Szentgotthárd in Ungarn und Bad Waltersdorf in Ausztria

Wettkampfzentrums

1-2. Tag Rábagyarmat Rábel-tanya, 3. Tag Farkasfa Csaliti Vendégház, 4-5. nap Gasthaus Erhardt, 8271 Bad Waltersdorf 99

Organiser

Bridge und Orientierungsverein von Veszprém

Wettkampfformat

Fünf Tage internatonaler individuell Orientierungslauf Wettkampfen mit Gesamtvertung.
Alle Tagen werden Mitteldistanz sein.

Freudnschafts Cup wird in diesem Jahr wieder eine internationale 5 Tage Orientierungslauf Wettkampf in zwei Länder sein. Wir hoffen es kann noch mehrere Sportfreundschaften zwischen den zwei Länder führen.

Kategorien

H/D 10D, 12C, 14B, 16B, 18B, 15-18C, 20A, 21A, 21Br, 21C, 35A, 40, 45, 50, 55, 60, 65, 70 Offen für Beginner, Offen für Alle

Kategorien mit weniger als 5 Voranmeldungen werden mit anderen Kategorien zusammengelegt.

Wettkampfleitung:

President: Viktor Hites
Bahnlegung: Viktor Hites und Wolfgang Pötsch
Kontrolle: Imre Engi

Programme:

Freitag 3. August 2018. Rábagyarmat Mitteldistanz
Samstag 4. August 2018. Rábagyarmat Mitteldistanz
Sonntag 5. August 2018. Hársas-tó Mitteldistanz
Monntag 6. August 2018. Bad Waltersdorf Mitteldistanz
Dienstag 7. August 2018. Bad Waltersdorf Mitteldistanz

"0" Zeiten

1. Tag 16:00, 2-5. Tage 10:00

Freizeit möglichkeiten in der Gegend:

  • Bademöglichkeiten: freies Strand auf dem Hársas-Teich, Szentgotthárd Spa
  • Sehenswürdigkeiten in Őrség: https://www.orseg.info/hu/info/latnivalok

Startgelden

bis 01.07.2018.
-H/D20 und Offene Kategorien: 1200 HUF/Person/Tag (4 EUR)
H/D21-: 1800 HUF/Person/Tag (6 EUR)

von 02.07.2018. bis 25.07.2018.
-H/D20 und Offene Kategorien: 1500 HUF/Person/Tag (5 EUR)
H/D21-: 2100 HUF/Person/Tag (7 EUR)
nach 26.07.2018.
-H/D20 und Offene Kategorien: 1800 HUF/Person/Tag (6 EUR)
H/D21-: 2400 HUF/Person/Tag (8 EUR)

Zeitmessung

Wir werden auf den Wettkampfen das SportIdent System benutzen. Bei der Anmeldung bitte den Nummer des eigenes SportIdent Chip eingeben! Wenn jemand hat kein eigenes Chip, er kann es mieten vor Ort. Mietepreis von SportIdent Chip 300 HUF/Tag (1 EUR) bis H/D14 ist die Miete frei.

Zahlung

Vor Ort, oder die Laufer können auch über Bank die Kosten überwiesen. Zur Überweisung bitte vorher ein E-mail schicken (tajfutas@outlook.hu)!

Anmeldungen:

  • online: ANNE
  • e-mail: tajfutas@outlook.hu

Unterkunft Möglichkeiten:

Gelände

1-3. Tage finden auf gut laufbare, schönen und anspruchsvollen OL-Gelände in Őrség statt. Hier wurde in 1983 das Staffellauf von der Weltmeisterschaft organisiert. Auf dem Gelande von dem 1-2. Tag in Rabagyarmat haben wir seit 10 Jahre nicht mehr Orientierungswettkampf gehabt. 3. Tag die Karte von Farkasfa wurdevoriges Jahr am Freunschafts Cup benutzt , mit sehr grossem Erfolg bei den Laufer. An den 4-5. Tagen werden die Wettkämpfe in Austria auf eine sehr schöne, geteilten, technisch anspruchsvollen Gelande stattfinden.

Karten

1. Tag Rábel-tanya 1:10000/5m
2. Tag Rábel-tanya 1:10000/5m
3. Tag Farkasfa 1:10000/5m
4. Tag Bad Waltersdorf 1:10000/5m
5. Tag Bad Waltersdorf 1:10000/5m
Alle Karten werden in 2018 neu übergearbeitet.

Ziel Areas

1. Tag Südlich von Rábagyarmat auf dem Wiese von Rábel-tanya
2. Tag Auf dem Strand von Hársas Teich  neben dem Vingasz-Gasthaus
3. Tag Nördlich Teil von Szentgotthárd-Farkasfa auf einer Wiese
4-5. Tage Gasthaus Erhardt, 8271 Bad Waltersdorf 99

Kinderlauf

Es wird an alle Tagen in der Nähe vom Ziel auch Kinderlauf geben.

Kindergarten

Es wird an alle Tagen im Ziel Kindergarten geben.

Preise

Die tägliche Sieger werden Sachpreise gewinnen. Die ersten 3 jeder Kategorie bekommen Medaillen und Sachpreise im Gesamtwertung.

Information 

Viktor Hites Tel: +3630/347-63-56 or +3688/417-012 e-mail: tajfutas@outlook.hu

Andere Informationen

  • Die erste drei Tage werden in dem Nationalpark Őrség stattfinden, bitte auf die Naturschutz besonnders aufpassen!  
  • Letzte Informationen werden 5 Tage vor dem Wettkampf veröffentlicht.
  • Alle Teilnehmer bekommen Erfrischungen im Ziel. Melone soll auch in diesem Jahr debei sein.:)
  • Alle gestarteten Teilnehmer müssen sich im Ziel zurückmelden (auch wenn sie aufgegeben haben).
  • Kommerzielle Tätigkeiten bei den Wettkämpfen nur mit Genehmigung der Wettkampfleitung.
  • Jeder Teilnehmer start auf Eigenverantwortung bei den Wettkämpfen!

Unsere Partners 

Orienteering Federation of Veszprém County, Burgenland, und Steiermark
Bürgermeisteramt Apátistvánfalva, Rábagyarmat und Szentgotthárd
Gasthaus Erhardt
Orientierungs Verein von Fürstenfeld und Deutsch Kaltenbrunn 
Chio